Formen

In dieser Reihe von Beiträge zeige ich, wie du deinen Stein zu einer schönen Skulptur formen kannst.

Die Bildhauerei in Stein ist eine abtragende Technik. Abtragende Techniken werden gewöhnlich als schwieriger empfunden als erwartet.
Bei einer aufbaenden Technik (z. B. mit Ton) lässt sich eine Form, z. B. eine Hand, relativ schnell herstellen. Eine Hand aus einem rohen Stein zu formen, ist viel schwieriger. Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Was am häufigsten genannt wird: Man kann nur entfernen, nicht hinzufügen. „Was weg ist, ist weg“.
    Die Folge ist oft, dass viel zu wenig abgetragen wird.
    Es gibt aber Methoden, die viel Korrektur zulassen, wenn man etwas „falsch“ macht. Scheuen Sie sich also nicht, viel Stein zu entfernen.
  • Es dauert ziemlich lange, bis man die gewünschte Form „in den Griff“ bekommt. Ich nehme die Hand als Beispiel. Man muss eine Menge Stein entfernen, bevor dein Stein anfängt, ein wenig wie eine Hand auszusehen.

Wir neigen dazu, diesen Halt an Linien zu suchen. Aber: Wenn man dreidimensional arbeitet, muss man in 3D-Formen denken: Kugeln, Zylinder, Würfel usw. (Ich nenne sie „Volumen“.) Daher bleiben wir viel auf der Oberfläche (wir „zeichnen“ auf dem Stein). Infolgedessen wird Ihr deine Skulptur wenig räumlich.

“Zeichnung auf dem Stein”, Skizze, bei der die Figur zu 3D-“Volumen” vereinfacht wurde. Und die fertige Skulptur.

Beachte, dass ich die Formgebung als den wichtigsten “Lernpunkt” betrachte. Wenn man lernt, sich 3D-Formen vorzustellen, kann das einen echten Umschwung in der Arbeit bedeuten. Die Technik (wie bearbeite ich meinen Stein ohne Probleme) ist viel mehr “einfach üben”.
Deshalb konzentriere ich mich ausgiebig auf die Formgebung in Stein.

Nachfolgend findest du die Beiträge.

NB: Eine Reihe von Basisübungen Fomen finden sich in der Reihe Basisübungen. Insbesondere die Übungen zur Herstellung einer Kugel, einer Welle, einer tiefen Schale,und einer Schnecke und Spirale.

Formen: von klein bis gross

11-03-2022

Wir fangen an eine Form aus dem rohen Stein zu hohlen. Als erster Übung machen wir einen Handschmeichler.

Weiterlesen…

Ein-zwei und dreidimensionaler Ansatz

07-06-2024

Die Bildhauerei ist eine dreidimensionale Kunstform. Das bringt eine dreidimensionale Herangehensweise mit sich. Ich zeige, was damit gemeint ist.

(NL Text)

Weiterlesen…

Eine freie Form herstellen

27-06-2022

Eine freie Form aus Stein herstellen. Ich zeige, wie eine schöne Form entsteht, ohne vorher zu wissen, was es sein soll.

Weiterlesen…

Schieben mit Formen

20-10-2022

Wie kannst du sicherstellen, dass alle Formen deiner Skulptur genau am richtigen Platz landen? Dafür muss man Formen verschieben können. Ich zeige dir wie.

Weiterlesen…

Arbeiten nach Vorbild

01-08-2022

Beim Bildhauen ist das Arbeiten nach Vorbild viel schwieriger als das Anfertigen einer freien Form. Ich zeige das anhand der Tropfenform

Weiterlesen…

Alternative Formgebungsmethoden

17-03-2023

Dieser Text wird zurzeit neu geschrieben

Volg onze blogs

Je kunt je abonneren op de posts van de beeldhouwtuin.
Dan krijg je elke keer als er een nieuwe artikel is een email met de titel, een korte samenvatting en een link naar het hele artikel.